eLearning für den Tierseuchenkrisenfall

 

Begrüßung

 

Hans-Heinrich Ehlen

Niedersächsischer Minister für Ernährung Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung

 

Dr. G. Greif

Präsident der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Dr. U. Tiedemann

Präsident der Tierärztekammer Niedersachsen

 

Dr. E. Haunhorst

Präsident des LAVES

 

 

 

Allgemeines zur Tierseuchenbekämpfung in Niedersachsen

 

 

 

Grundsätze der Tierseuchenbe-kämpfung

 

 

 

Tierseuchenkrisen-management in Niedersachsen

 

 

Maßnahmen im Verdachtsfall und nach Bestätigung

 

 

Tätigkeitsbereiche praktizierender und anderer TÄ im TSK

 

 

Bedarf an tierärztlichem Personal im TSK

 

 

 

 

Mobilmachung

 

 

 

 

 

Aviäre Influenza

 

 

Maul- und Klauenseuche

Afrikanische Schweinepest

Klassische Schweinepest

 

 

Probenentnahme und Diagnostik

 

 

 

 

Klinik und Pathologie

 

Klinik und Pathologie, Virologie, Diagnostik und Epidemiologie

 

Klinik und Pathologie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impfung

 

 

 

 

Virologie, Diagnostik, Epidemiologie

 

 

 

Virologie, Diagnostik, Epidemiologie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefährdung von kleinen Haustieren

 

 

 

 

Impfung

 

 

 

Impfung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefährdung des Menschen

 

 

 

 

Probenentnahme

 

 

 

Probenentnahme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tötung, Tier-körperbeseitigung

 

 

 

 

 

Tötung

(MKS und KSP)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tierkörperbeseitigung (AI, MKS und KSP)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tierseuchenkrisenfall

 

 

Beschreibung der Arbeitsbedin-gungen

 

Hygiene-Grundlagen im Tierseuchenfall

 

Mobiles Bekämpfungs-zentrum

 

Wirtschaftliche Folgen

 

Allgemeine Verbraucher-informationen

 

Psychosoziale Folgen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe/ Anweisungen

 

IMPRESSUM