Stellenbörse

Stellenbörse

Hannover 30625 – Biete: Praxen/Sonstiges

24. Oktober 2022

Tierärzt:in (w/d/m) – MHH Zentrales Tierlaboratorium und Institut für Versuchstierkunde

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand.

Das Institut für Versuchstierkunde und Zentrale Tierlaboratorium der MHH sind eine der größten und komplexesten versuchstierkundlichen Einrichtungen an europäischen Wissenschaftsstandorten. Für eine engagierte Mitarbeit in unserem Team ‚Tierärztliche Betreuung‘ suchen wir zu sofort ein:e Tierärzt:in.

Ihre Aufgaben
– tierärztliche Betreuung der verschiedenen Versuchstierspezies
– Übernahme der tierärztlichen Rufbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen (nach Absprache im Team ‚Tierärztliche Betreuung‘)
– Mitarbeit bei der Einhaltung von tierschutzrechtlichen Aufgaben und Pflichten einer Versuchstierhaltung
– Beratung von Wissenschaftler:innen zu Gesichtspunkten des Tierschutzes
– Beurteilung von Tierversuchsanträgen
– Ausbildung und Lehre von Auszubildenden, Studierenden und Wissenschaftler:innen

Unsere Anforderungen
– Sie haben Ihr Hochschulstudium der Veterinärmedizin erfolgreich abgeschlossen (Promotion erwünscht aber nicht Voraussetzung) und verfügen zudem über praktische Erfahrung im Bereich der Versuchstierkunde sowie gute Kenntnisse der entsprechenden gesetzlichen Grundlagen.
– Sie sind sicher im Umgang mit gängigen Microsoft Office Programmen und haben idealerweise bereits mit einer Tierhaltungssoftware gearbeitet.
– Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Ihre Zuverlässigkeit.
– Ihre Kommunikationsstärke, ob auf Deutsch oder Englisch, schriftlich oder mündlich sowie Ihre selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen
– eine zunächst auf 2 Jahre befristete Teilzeit- oder Vollzeitstelle mit flexibler Arbeitszeit bei einem der größten Arbeitgeber des Landes Niedersachsen
– eine Vergütung gemäß TV-L mit den Vorteilen des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL)
– ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet mit eigenverantwortlichem Arbeiten in einem interdisziplinären, wissenschaftlichen Umfeld
– die Möglichkeit einer Weiterbildung zum/r deutschen Fachärzt:in für Versuchstierkunde oder eine Ausbildung beim European College for Laboratory Animal Medicine (ECLAM)
– ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement
– sehr gute Verkehrsanbindung mit vergünstigtem Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten.

Sie haben vorab Fragen?

Prof. Dr. André Bleich
+49 511 532 6567
Bewerben Sie sich jetzt unter: https://mhh.hr4you.org/job/view/1543/tieraerztin-w-d-m?page_lang=de
Kennziffer 1543
Bewerbungsfrist: 20.11.2022

 

Kontakt:
Name: André Prof. Dr. Bleich
Telefon: +49 511 532 6567
Mobil:
E-Mail: recruiting@nullmh-hannover.de
Fax:
Adresse: Carl-Neuberg-Str. 1, Hannover 30625