Stellenbörse

Stellenbörse

Unsere Auftraggeberin ist eine renommierte mittelgroße Pferdeklinik in Norddeutschland. In dem modernen, zukunftsorientierten und 2017 von Grund auf neu errichteten Gebäudekomplex werden die vornehmlich überwiesenen Patienten auf hohem wissenschaftlichem und menschlichem Niveau rundum betreut. Gemäß dem gemeinsamen Leitsatz den Patienten als Ganzes zu betrachten, vereint das harmonische und sehr gut ausgebildete Team ein facettenreiches Spektrum von Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Sport- und Notfallmedizin. Neben erstklassiger Medizin und Unabhängigkeit von Investoren, steht die Eigentümerfamilie für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges und familiäres Miteinander.

Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Tierarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit als den
Leitender Internist Medizin Pferd (m/w/d)

Die Aufgabe:
• Als internistischer Experte übernehmen Sie eine zentrale Rolle im bestehenden Team von sechs Tierärzten und zehn TMFAs und leiten diese fallbezogen an
• Sie platzieren die Innere Medizin als fächerübergreifendes Kernstück bei Diagnostik und Therapie von ambulanten wie stationären Patienten
• Sie sind der verantwortliche Spezialist für besondere Fälle und tragen gleichermaßen Sorge für neu ankommende wie überwiesene Patienten
• Zur Befundung nutzen Sie die breiten internen Möglichkeiten neuester Technik und das vollumfängliche Inhouse-Labor
• Bei der Visite übernehmen Sie die internistischen Fälle und diskutieren mit den Kollegen der anderen Fachbereiche Differentialdiagnosen und interdisziplinäre Behandlungsmöglichkeiten
• Mit überweisenden Kollegen pflegen Sie intensive Zusammenarbeit und kommunizieren direkt mit Patientenbesitzern
• Sie übernehmen gelegentlich Erst- und Wochenenddienste
• Sie motivieren die Belegschaft, ihre internistischen Kompetenzen zu erweitern
• Sie stärken den bereits jetzt bedeutenden Fachbereich Innere Medizin und wirken am stetigen Aufbau mit
• Mit Blick auf den wirtschaftlichen Kontext Ihrer Arbeit begleiten Sie Ihre Kunden von der Definition eines Kostenrahmens bis zum Abschluss der entsprechenden Rechnung
• Ihre Berichtslinie führt direkt zur Klinikleitung

Die Anforderungen:
• Sie sind Tierarzt mit mehrjähriger Spezialisierung in der Inneren Medizin
• Sie sind Fachtierarzt für Pferde bzw. FTA für Innere Medizin Pferd oder Diplomate des European / American College of Equine Internal Medicine. Wenn Sie sich am Ende Ihrer Weiterbildungszeit, bzw. Residency unmittelbar vor der entsprechenden Prüfung befinden, sind Sie gleichermaßen willkommen!
• Sie haben Freude an der gemeinschaftlichen Aufarbeitung von Fällen und betrachten Patienten im Ganzen
• Sie überzeugen durch hohe Glaubwürdigkeit und haben keine Scheu im Mittelpunkt zu stehen
• Sie teilen Ihr Wissen gerne mit Kollegen innerhalb und außerhalb der Klinik
• Sie sprechen fließend Deutsch, um selbstständig Gespräche mit Besitzern führen zu können
Das Angebot:
Sie erhalten die seltene Gelegenheit eine Schlüsselposition in einem breit aufgestellten und qualifizierten Team einnehmen zu können, das sich am gemeinsamen Erfolg erfreut und von Ihnen lernen möchte. Die Klinik bietet ein anspruchsvolles Pensum von unterschiedlichen Fällen, bei dem Sie Ihr erworbenes Wissen auf höchstem medizinischen Niveau mit modernster Ausstattung einbringen können. Hier können Sie Ihre eigenen Ideen entwickeln, Maßstäbe setzen und die Klinik zu einem regionalen Kompetenzzentrum machen. Mit einem großzügigen Untersuchungs- und Behandlungsbereich, zwei Operationssälen, einem Labor, fast 30 Boxen und einer Longierhalle bietet die Klinik die ideale Basis für die Umsetzung Ihrer langfristigen Pläne, die auch die Möglichkeit einer Partnerschaft beinhaltet.
Die besondere Lage der Klinik besticht durch ihre Nähe und schnelle Anbindung an zwei attraktive Städte. Der Standort im Ländlichen bietet eine hohe Lebensqualität, ein attraktives Wohnumfeld und somit für Familien und Individualisten gleichermaßen unzählige Möglichkeiten.
Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Berater Dr. Hendrik Schwarz mit seinem Team unter der Rufnummer +49 8178 9986410 gerne zur Verfügung.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2280111 per E-Mail an bewerbung@nullhardenberg-consulting.com.
www.hardenberg-consulting.com
Stellenangebot / Job offer 2280111
Tierarzt
Tierärztin
Pferd
Internist
Innere Medizin
Pferdetierarzt

 

Kontakt:
Name: Hendrik Schwarz
Telefon: 08178 9986410
Mobil:
E-Mail: bewerbung@nullhardenberg-consulting.com
Fax:
Adresse: Steinberg 12, Hohenschäftlarn 82069

Die Labcorp Early Development Services GmbH ist eine international anerkannte Contract Research Organisation, welche wissenschaftliche Dienstleistungen für die pharmazeutische Industrie erbringt. Der Sitz befindet sich in Münster / Westfalen. Zum Zweck der Entwicklung innovativer Human-Biologika und -Pharmazeutika führt die Firma für internationale Kunden Studien an nichtmenschlichen Primaten durch. Forschergeist, hohe Wissenschaftlichkeit und GLP-Qualitätsstandards stehen im Einklang mit konsequentem Tierschutz und Transparenz. Münster ist Teil einer Gruppe von Forschungsstandorten auf drei Kontinenten. Der Standort mit aktuell knapp 300 Mitarbeitern wird sukzessive erweitert, den neusten Standards angepasst und ist mit seiner Primatenhaltung weltweit führend. Auftraggeber sind hauptsächlich global agierenden Pharmaunternehmen. Das Unternehmen ist an knapp 90% aller weltweiten Arzneimittel Entwicklungen beteiligt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine TiermedizinerIn (m/w/d) in Vollzeit als
Veterinary Pathologist (m/w/d)

Die Aufgabe:
• Als Experte innerhalb des Teams von drei Veterinär-Pathologen am Standort bzw. ca. 90 Pathologen weltweit sind Sie für die pathologische Untersuchung und Befundung der Studien- und Bestandstiere am Standort verantwortlich
• Ihr Alltag zeichnet sich durch die mikroskopische Auswertung und Interpretation von Gewebeschnitten, sowie die Erstellung von Pathologieberichten im Rahmen der Sicherheitsprüfung von Medikamenten aus.
• Ihre wichtigsten internen Schnittstellen sind die Studienleiter und das operative Tierärzte-Team
• Mit Ihren internationalen Fachexperten stehen Sie per Video im regelmäßigen Austausch, um besondere Befunde zu diskutieren
• Sie stehen Ihren Kollegen am Standort als Berater bei der Planung, Vorbereitung und dem Monitoring neuer Arzneimittel-Prüfungen zur Verfügung und bringen sich aktiv als Ansprechpartner in laufende Projekte ein
• Bei schwerwiegenden Erkrankungsfällen von Studien- oder Bestandstieren begleiten Sie deren Sektion und führen die pathologische Diagnose durch. Die Sektion von Studientieren beaufsichtigen Sie gelegentlich, um das Sektionsteam wissenschaftlich zu unterstützen
• Mit Ihren Kollegen aus der Pathologie führen Sie wöchentlich Schnittseminare durch
• Die Vor- bzw. Nachbereitung sowie die Begleitung von GLP-Audits am Standort gehören zu Ihren regelmäßigen Aufgaben
• Nach extern sind Sie im engen und regelmäßigen Austausch mit Kunden und vereinzelt mit kooperierenden Primatenzentren weltweit.
• Sie tragen durch Veröffentlichungen, Teilnahme und Vorträge auf internationalen wissenschaftlichen Tagungen zum hohen wissenschaftlichen Standard des Labcorp-Standorts Münster bei
• Sie berichten an den Director Pathology Münster

Die Anforderungen:
• Sie haben Veterinärmedizin studiert und sind Fachtierarzt für Pathologie oder Diplomate des European / American College of Veterinary Pathologists. Sie sind ebenso willkommen, wenn Sie sich erst am Ende Ihrer Weiterbildungszeit, bzw. Residency vor der entsprechenden Prüfung befinden
• Sie konnten bisher mindestens drei Jahre einschlägige Erfahrung an einem pathologischen Institut sammeln und haben dort die Sektion von Tieren regelmäßig durchgeführt
• Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Allgemeiner und Spezieller Pathologie aller Haustierarten
• Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen in der Arzneimittelentwicklung sind wünschenswert
• Mit überzeugendem Fachwissen und selbstbewusstem Auftreten begegnen Sie Kunden auf Augenhöhe
• Digitale Mikroskopie sowie elektronische Datenerfassungs- und Berichtssysteme für Pathologie sind Ihnen vertraut
• Sie haben Kenntnisse in GLP und Richtlinien der Aufsichtsbehörden
• Selbstständiges Arbeiten, Handeln und Entscheiden sind für Sie selbstverständlich
• Sie sprechen fließend Englisch
Das Angebot:
Sie erhalten die nicht alltägliche Chance, in einem weltweit führenden CRO eine Schlüsselposition einzunehmen. Sie werden in einem Unternehmen arbeiten, das bei der Planung und Durchführung präklinischer Studien als kompetenter und verlässlicher Partner gilt. Bei Labcorp haben Sie die Möglichkeit, unter hohen wissenschaftlichen Ansprüchen an innovativsten Biologika zu arbeiten, die einen direkten medizinischen Nutzen bringen. Es warten abwechslungsreiche wie anspruchsvolle Aufgaben auf Sie. Ihr Beitrag ist maßgebend für die Zulassung innovativer Medikamente in Zusammenarbeit mit weltbekannten Pharmaunternehmen, wie auch mit innovativen Biotech-Pionieren. Als Teil des persönlichen Förderungs- und Entwicklungsprogramms werden bereits qualifizierte Veterinärpathologen bei der Vorbereitung der ECVP- bzw. ACVP-Prüfung unterstützt.
Der Standort in Münster bietet Ihnen nicht nur ein erstklassiges pharmazeutisches Arbeitsumfeld, sondern auch eine quirlige Studentenstadt mit hoher Lebensqualität, attraktiver Infrastruktur und einem lebenswerten Umland.
Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Berater Dr. Hendrik Schwarz mit seinem Team unter der Rufnummer +49 8178 9986410 gerne zur Verfügung.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und frühestmöglicher Eintrittstermin) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2281314 per E-Mail an bewerbung@nullhardenberg-consulting.com.
www.hardenberg-consulting.com
www.vetjobs24.com
www.labcorp.com
Stellenangebot / Job offer
Tierarzt
Veterinärmediziner
ECVP
ACVP
Fachtierarzt Pathologie

 

Kontakt:
Name: Hendrik Schwarz
Telefon:
Mobil:
E-Mail: bewerbung@nullhardenberg-consulting.com
Fax:
Adresse: Steinberg 12, Hohenschäftlarn 82069

Tierärzt:in (w/d/m) – MHH Zentrales Tierlaboratorium und Institut für Versuchstierkunde

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand.

Das Institut für Versuchstierkunde und Zentrale Tierlaboratorium der MHH sind eine der größten und komplexesten versuchstierkundlichen Einrichtungen an europäischen Wissenschaftsstandorten. Für eine engagierte Mitarbeit in unserem Team ‚Tierärztliche Betreuung‘ suchen wir zu sofort ein:e Tierärzt:in.

Ihre Aufgaben
– tierärztliche Betreuung der verschiedenen Versuchstierspezies
– Übernahme der tierärztlichen Rufbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen (nach Absprache im Team ‚Tierärztliche Betreuung‘)
– Mitarbeit bei der Einhaltung von tierschutzrechtlichen Aufgaben und Pflichten einer Versuchstierhaltung
– Beratung von Wissenschaftler:innen zu Gesichtspunkten des Tierschutzes
– Beurteilung von Tierversuchsanträgen
– Ausbildung und Lehre von Auszubildenden, Studierenden und Wissenschaftler:innen

Unsere Anforderungen
– Sie haben Ihr Hochschulstudium der Veterinärmedizin erfolgreich abgeschlossen (Promotion erwünscht aber nicht Voraussetzung) und verfügen zudem über praktische Erfahrung im Bereich der Versuchstierkunde sowie gute Kenntnisse der entsprechenden gesetzlichen Grundlagen.
– Sie sind sicher im Umgang mit gängigen Microsoft Office Programmen und haben idealerweise bereits mit einer Tierhaltungssoftware gearbeitet.
– Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Ihre Zuverlässigkeit.
– Ihre Kommunikationsstärke, ob auf Deutsch oder Englisch, schriftlich oder mündlich sowie Ihre selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen
– eine zunächst auf 2 Jahre befristete Teilzeit- oder Vollzeitstelle mit flexibler Arbeitszeit bei einem der größten Arbeitgeber des Landes Niedersachsen
– eine Vergütung gemäß TV-L mit den Vorteilen des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL)
– ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet mit eigenverantwortlichem Arbeiten in einem interdisziplinären, wissenschaftlichen Umfeld
– die Möglichkeit einer Weiterbildung zum/r deutschen Fachärzt:in für Versuchstierkunde oder eine Ausbildung beim European College for Laboratory Animal Medicine (ECLAM)
– ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement
– sehr gute Verkehrsanbindung mit vergünstigtem Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten.

Sie haben vorab Fragen?

Prof. Dr. André Bleich
+49 511 532 6567
Bewerben Sie sich jetzt unter: https://mhh.hr4you.org/job/view/1543/tieraerztin-w-d-m?page_lang=de
Kennziffer 1543
Bewerbungsfrist: 20.11.2022

 

Kontakt:
Name: André Prof. Dr. Bleich
Telefon: +49 511 532 6567
Mobil:
E-Mail: recruiting@nullmh-hannover.de
Fax:
Adresse: Carl-Neuberg-Str. 1, Hannover 30625