Seite auswählen

Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde beim Pferd

Anlage 14 (zu § 2 Abs. 4 Nr. 14)

Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde beim Pferd

I. Aufgabenbereich:
Therapie und Prophylaxe von Erkrankungen des stomatognathen Systems

II. Weiterbildungszeit: 2 Jahre

III. Weiterbildungsgang:

1. Zahnheilkundliche Tätigkeit unter der Leitung eines ermächtigten Tierarztes bei Pferden an einschlägigen Kliniken der tierärztlichen Bildungsstätten oder tierärztlichen Fachpraxen 2 Jahre
2. Nachweis der Teilnahme an von der Tierärztekammer anerkannten Fortbildungsveranstaltungen im Bereich Zahnheilkunde beim Pferd mit insgesamt 50 Stunden
3. Vorlage eines Leistungskataloges der vom Weiterzubildenden durchgeführten und vom ermächtigten Tierarzt bestätigten Untersuchungen und Verrichtungen gemäß Abschnitt IV B. Auf Antrag können einzelne Verrichtungen durch vergleichbare Leistungen ersetzt werden.

IV. Wissensstoff:
A.

  • Anatomie und Physiologie des stomatognathen Systems, der Sinus nasales et paranasales und des Kiefergelenkes
  • Diagnostik am stomatognathen System, an den Sinus nasales et paranasales und am Kiefergelenk einschließlich instrumenteller, medikamenteller und bildgebender Verfahren (Röntgen, Szintigraphie, Computertomographie, Endoskopie)
  • Erkrankungen des stomatognathen Systems, der Sinus nasales et paranasales und des Kiefergelenkes
  • Beurteilung angeborener Anomalien
  • Therapie der praxisrelevanten Zahn- und Mundhöhlenerkrankungen der Pferde
  • Chirurgische Maßnahmen einschließlich Bukkotomie und Wurzelspitzenresektion
  • Instrumenten- und Werkstoffkunde

B. Katalog (Leistung und Anzahl)

1. Befund/Dokumentation

Röntgenstatus Zähne/Kiefer 10
Vollständiger stomatologischer Befund 50

2. Zahnkorrektive Maßnahmen zur Herstellung der Normokklusion (100)

3.Chirurgische Maßnahmen

Therapie von Verletzungen der Weichteile des stomatognathen Systems 10
Extraktion einwurzeliger Zähne 10
Extraktion mehrwurzeliger Zähne 10
Endodontische und restaurative Therapie von Schneidezahnfrakturen 3
Stabilisierende und rekonstruktive Therapie von Frakturen des  Ober- und Unterkiefers 3
Tumorentfernung 3
Bukkotomie 3