Erfolgreiche Bilanz für den Niedersächsischen Tierärztetag 2019

Ende Januar trafen sich über 2.300 Fach- und Branchenteilnehmer an drei Veranstaltungstagen in Hannover, um sich auf dem Niedersächsischen Tierärztetag unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft“ zu treffen, und fortzubilden.

Eine umfassende Auswahl an praxisnahen Workshops und Vorträgen deckte die große Bandbreite der modernen Veterinärmedizin ab. In der komplett ausgebuchten Industrieausstellung mit 95 ausstellenden Firmen sowie der Abendveranstaltung „Vets together“ ergaben sich zahlreiche Möglichkeiten zum Netzwerken. Veranstaltet wurde der Niedersächsische Tierärztetag von der Tierärztekammer Niedersachsen, dem bpt Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V. und dem VbT Niedersachsen e.V., ausführender Veranstalter war die Schlütersche Verlagsgesellschaft.

Das umfassende Kongressprogramm verband spezifische Interessenschwerpunkte mit interdisziplinärem Austausch. Besonders bei den fachübergreifenden Programmpunkten, wie der „Gemeinsamen Session“ für Rinderpraktiker, Schweinepraktiker und Tierärzte aus dem öffentlichen Veterinärwesen und der fachübergreifenden Podiumsdiskussion waren die Säle prall gefüllt.

Ein weiteres Highlight boten am Freitagabend Sandra-Maria Wienhold, Christof Bertram und Sanatana Eirini Soilemetzidou mit einer innovativen Form der Wissensvermittlung. Auf unterhaltsam-kreative Art wurden beim Science Slam wissenschaftliche Inhalte vermittelt. Das Publikum stimmte am Ende mit einem tosenden Applaus für seinen Favoriten ab. Die Entscheidung fiel haarscharf auf Sanatana Eirini Soilemetzidou und ihren Slam zum Thema „Toy Story goes Viral“. Sanatana forscht am Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung Berlin in der Forschungsgruppe Wildtierkrankheiten.

Dr. Uwe Tiedemann, Präsident der Tierärztekammer Niedersachsen sowie der Bundestierärztekammer, zieht ein positives Fazit: „Ob im Auditorium, beim wissenschaftlichem Diskurs oder im Vier-Augen-Gespräch über eigene Herangehensweisen – beim Niedersächsischen Tierärztetag 2019 gab es Raum und Gelegenheit, die vielen Facetten der Tiermedizin zu betrachten. Ich freue mich sehr, dass die Teilnehmerzahlen und das Engagement vor Ort belegen, wie sehr unseren Kolleginnen und Kollegen der Beruf am Herzen liegt.“

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Referenten und Ausstellern für das Engagement, die Fachgespräche und die tolle Stimmung! Ihre Tierärztekammer Niedersachsen

Erfolgreiche Bilanz für den Niedersächsischen Tierärztetag 2019

Dr. Uwe Tiedemann, Präsident der Bundestierärztekammer (BTK) und der Tierärztekammer Niedersachsen, begrüßte u.a. BTK-Vizepräsidenten Dr. Martin Hartmann (links) und den BTK-Ehrenpräsidenten Prof. Dr. Theo Mantel (rechts).